Puerto Rico: Urlaub in der Karibik

Puerto Rico ist ein wunderschöner Ort und eignet sich bestens für den Urlaub. Dieser tolle Ort ist ein Inselstaat und liegt in der Karibik. Urlauber, die sich also für diesen Ort entschieden haben, können nun mit dem Flugzeug die Insel in der Karibik anfliegen. Mehrere Fluggesellschaften wie British Airways oder Condor bringen die Urlauber sicher und wohlbehütet an den Ankunft Flughafen. Natürlich können Urlauber auch mit einem Kreuzfahrtschiff Puerto Rico erreichen. Sie werden am Hafen in San Juan ankommen und haben dann die Möglichkeit Puerto Rico zu erkunden.

Sehenswürdigkeiten
Urlauber, die Puerto Rico erkunden möchten, werden sich über die vielen Sehenswürdigkeiten freuen. Die Altstadt von San Juan und die Festung La Fortaleza gehören zu dem UNESCO–Weltkulturerbe. San Juan wurde bereits 1521 gegründet. Die Stadt wurde über die Jahrhunderte zu der Festung La Fortaleza ausgebaut und kann noch heute bewundert werden.

Zu den besonderen Gebäuden gehört das Kunsthandwerkszentrum im alten Bahnhof von Guayama und die Zuckermühle in Ponce. Natürlich können Urlauber in Puerto Rico auch das Museum für Kunst und Geschichte besuchen. Dies ist nicht das einzig sehenswerte Museum in Puerto Rico. Weiter können Touristen das Kunstmuseum in Ponce, das Museo de Arte de Puerto Rico, das Museum der Kolonialarchitektur in San Juan und das Museum für Völkerkunde besuchen. Doch auch Kirchen und Klöster und Festungen und Forts, die auf eine lange Geschichte zurückblicken, können von den Urlaubern bewundert werden.

Wer sich gerne von der wunderschönen Natur Puerto Rico Beindrucken lassen möchte, der sollte sich den botanischen Garten und die glühenden Buchten keinesfalls entgehen lassen. Hier können die unterschiedlichsten Blumen, Bäume und Vogelarten beobachtet werden.

Aktivitäten
Neben den tollen Sehenswürdigkeiten bietet Puerto Rico seinen Urlaubern aber noch einige schöne Aktivitäten mehr an. Wer die Natur liebt, der kann tolle Wanderungen in die Berge der Insel unternehmen. Urlauber, die einfach nur entspannen und relaxen möchten, die können das Meer, den Strand und die Sonne genießen. Natürlich können auf Puerto Rico auch sportliche Aktivitäten wie schwimmen, tauchen, angeln, Hochseeangeln, Windsurfen, Wasser Ski und segeln unternommen werden.

Auch tolle Bootsausflüge werden von den Urlaubern immer wieder gerne gebucht. Urlauber, die es etwas ruhiger mögen, können die Minigolf Anlage der Insel nutzen und die Städte mit ihren tollen Märkten erkunden. Doch nicht nur tagsüber, sondern auch abends können Urlauber schönen Aktivitäten nachgehen. Die vielen Restaurants und Bars laden zu einem leckeren Essen und gemütlichem Beisammensein ein.

Hotels
Urlauber können in Puerto Rico von der kleinen netten Pension bis hin zum Sterne Hotel alles buchen. Dennoch sollte der Urlaub gut geplant sein, denn Puerto Rico ist ein beliebtes Urlaubsziel und die besten Hotels sind natürlich auf lange Zeit schon ausgebucht.

Wetter und Klima
Wer es im Urlaub gerne warm und angenehm heiß mag, der wird die Temperaturen auf Puerto Rico lieben. Die meiste Zeit können sich Urlauber bei angenehmen 27 bis 30 Grad wohl fühlen und das tropische Klima genießen. Lediglich in den Monaten Dezember bis März und in den Berg Regionen wird das Wetter etwas kühler, sodass die Temperatur bis auf 20 Grad absinkt. Es empfiehlt sich also, während dieser Zeit einen leichten Pullover in den Koffer mit einzupacken.

In der Zeit zwischen Mai und November findet die Hurrikan-Saison auf Puerto Rico statt. Während dieser Zeit befinden sich auch weniger Touristen auf der Insel, was aber auch ein Vorteil sein kann. Die wenigen Urlauber können sich dann sehr intensiv mit dem Leben der Einwohner beschäftigen. Hurrikan Warnungen sollten von den Touristen immer ernst genommen werden, auch wenn es noch keine ernsthaften Vorfälle gegeben hat.

Die Regenzeit findet auf der Insel zwischen April und November statt. Der Regen fällt allerdings in den Bergen, sodass in den tieferen Lagen von dem Niederschlag kaum etwas bemerkt wird.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.