Urlaub in Deutschland

Deutschland ist ein schönes Land und viele, die hier wohnen, müssen nicht unbedingt ins Ausland reisen, um etwas zu erleben. Das kann jeder auch direkt vor seiner Haustür.

Wer hat gewusst, dass es in Deutschland zwischen der Nordsee und den Alpen mehr als 10000 Städte gibt? Sicherlich keiner. Aber jeder dieser Stadt hat seinen ganz persönlichen Charakter. Es gibt Städte, die einfach nur so leben und hier erlebt der Urlauber auch so einiges, wie musikalische Veranstaltungen oder kulturelle Events. Aber auch Museen gibt es in jeder Stadt zu betrachten. Es gibt natürlich auch Städte, die verträumte Schlupfwinkel haben und auch eher ruhig sind. Jedoch muss ein Urlauber diese erst einmal finden.

Die Städte in Deutschland warten nur darauf, das sie jeden Tag neu entdeckt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen romantischen Platz handelt oder um einen Großstadt-Flair. Jeder Urlauber kann auf der Suche nach etwas Neues sein und entdeckt für sich garantiert auch etwas Tolles.

Was für die Einreise wichtig ist
Wer nach Deutschland reisen möchte, der sollte natürlich an einiges denken.

Wenn jemand aus einem anderen Land kommt, dann sollte er auf jeden Fall einen gültigen Reisepass dabei haben. Dieser sollte noch mindestens vier Monate gültig sein. Wenn ein Urlauber aus einem EU-Staat kommt, dann reicht es, wenn er einen gültigen Personalausweis mit sich führt.

Für einen Bürger aus den EU-Staaten ist es nicht notwendig, sich ein Visum anzuschaffen. Bei allen anderen Staaten jedoch schon. Es besteht hier eine Visumpflicht. Jedoch hat Deutschland bei einigen Staaten eine Ausnahme gebildet. Hier ist für einige die Visumpflicht aufgehoben.

Einige Angehörige, die den EU-Staaten angehören, benötigen für einen Aufenthalt in Deutschland kein Visum, aber nur für diejenigen, die nicht länger als drei Monate pro Halbjahr dauern.

Klima in Deutschland
Deutschland hat nicht immer nur sonnige Tage, aber auch nicht immer regen. Es herrscht hier so gesehen ein warm-gemäßigtes Regenklima mit Wind vom Westen. Die Temperaturen sind wechselhaft und es fallen die Niederschläge im ganzen Jahr. Die Winter können kalt werden, meist zwischen 2°C bis hin zu -6°C. Der Sommer kann mild bis heiß werden. Hier liegen die Temperaturen zwischen 18°C und 30°C. Natürlich kann es auch sein, dass die Temperaturen noch weiter nach oben klettern oder sogar um einiges fallen.

Impfung in Deutschland
Wer nach Deutschland reisen möchte, der muss sich nicht unbedingt impfen lassen. Jedoch sollte jeder dies tun. Denn keiner weiß, was sich in Deutschland rumtreibt. Aber auch in den anderen Ländern.

Vor allem sollten sich die Urlauber impfen lassen, die im Frühjahr oder im Herbst nach Deutschland reisen wollen. Denn besonders hier besteht die Gefahr, sich mit unterschiedlichen Krankheiten, wie Borreliose und FSME anzustecken. Diese beiden Krankheiten können durch Zeckenbisse übertragen werden. In bodennaher Vegetation leben Zecken. Wer also wandern gehen möchte, sollte sich auf jeden Fall so anziehen, dass viel von der Körperoberfläche bedeckt ist. Wer von einer Zecke gebissen wird, sollte einen Arzt aufsuchen.

Möchte man Urlaub in den Gebieten Baden-Württemberg und Bayern machen, sollte man sich auf jeden Fall eine FSME-Impfung geben lassen. Aber auch in den Kreisen Hessen, Rheinland-Pfalz oder Thüringen.

Die Sprachen in Deutschland
In allen Bundesländern in Deutschland wird deutsch gesprochen. Einige haben ihren eigenen Dialekt und können somit nur schwer verstanden werden. Wer natürlich aus der gleichen Gegend kommt, wird mit dem Dialekt oder mit der Mundart keine Probleme haben.

Allerdings wird Hochdeutsch überall verstanden. Zum größten Teil versteht die Bevölkerung aus Deutschland auch Englisch. Es sollte somit keine Probleme mit dem Verstehen geben. Solange der Urlauber entweder Deutsch oder ein wenig Englisch versteht und auch spricht. Ansonsten wird es sicherlich schwer werden, sich mit dem ein oder anderen zu verständigen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.