Lanzarote – Sehenswürdigkeiten und Wetter

Menschen, die ihren Urlaub in Lanzarote verbringen, können einige tolle Sehenswürdigkeiten anschauen. Dazu gehört auch das Heimatmuseum Casa Museo del Campesino. Hierbei handelt es sich um ein Landgut, das traditionelle Keramikwerkstätte und Kunsthandwerkstätten beherbergt. Das Museum Monumento al Campesino liegt gleich in der Nähe und somit können beide Museen an einem Tag problemlos besichtigt werden. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, da das Casa Museo del Campesino ein hauseigenes Restaurant besitzt, welches die Gäste mit kanarischem Essen verköstigt.

Wer gerne tolle Einblicke in die Natur Lanzarotes bekommen möchte, der sollte sich keinesfalls Los Hervideros entgehen lassen. Hier können das tolle Meer und schöne Lavafelsen besichtigt werden. In Mirador de Haria können Touristen den Ausblick auf das Tal der tausend Palmen genießen und einen ruhigen und sehr entspannenden Tag verbringen.

Urlauber die sich gerne mit dem Thema Piraten beschäftigen sollten sich das Castillo de las Colorades als Ziel vornehmen. Dort können Touristen den Piratenausguck besichtigen. In Cueva de los Verdes kann ein sieben Kilometer langer Lavatunnel durchlaufen werden. Die Höhle hat von 10 bis 18 Uhr geöffnet und ist allemal einen Besuch wert.

Lanzarote bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Hierbei handelt es sich weniger um historische Gebäude sondern eher um tolle unbeschreiblich schöne Plätze, die einmalig auf der Welt sind. Natürlich können auch Kirchen und Museen besichtigt werden, dennoch sollten die tollen Plätze, Lanzarotes keinesfalls aus den Augen verloren werden.

Freizeitaktivitäten auf Lanzarote
Urlauber auf Lanzarote bieten sich unzählige Freizeitmöglichkeiten. So kann hier jede Wassersportart durchgeführt werden. Da das Wasser im Meer immer eine angenehme Temperatur hat, kann hier ganzjährig getaucht oder geschnorchelt werden. Aber auch Angeln, Sportfischen oder Hochseeangeln ist möglich. Natürlich kann auf Lanzarote auch hervorragend gesegelt werden. Doch neben Wassersport kann auch jeder andere Sport ausgeführt werden. So kann Lanzarote bestens zu Fuß auf tollen Wandertouren erkundet werden. Doch auch Urlauber, die gerne Golf spielen, können auf den Golfplätzen von Lanzarote und Umgebung das eine oder andere Spiel wagen. Grade für Familien bietet sich eine der beiden Gokart-Bahnen als toller Zeitvertreib an.

Urlauber haben aber auch die Möglichkeit Lanzarote mit dem Fahrrad, dem Motorrad oder einem Quad zu erkunden. Alle drei Möglichkeiten bieten Urlaubern die Möglichkeit sich völlig frei auf Lanzarote zu bewegen und auch abgelegene Stellen, zu erkunden.

Touristen, die gerne reiten und auch im Urlaub nicht darauf verzichten möchten, können auf einem der beiden Gehöfte in Lanzarote auf einen Reitausflug freuen. Doch auch für Anfänger bietet sich hier die Möglichkeit die ersten Reitstunden zu nehmen und die Leidenschaft für ein neues Hobby, zu entdecken.

Selbstverständlich kommen auch die Nachtschwärmer auf ihre Kosten. Immerhin bietet Lanzarote seinen Urlaubern tolle Nachtbars, Klubs und Diskotheken an. Hier kann bis in die frühen Morgenstunden gefeiert werden. Für wirklich jeden Geschmack bietet Lanzarote das passende Freizeitangebot. Urlauber die einfach nur entspannen möchten und während ihres Urlaubs einfach in den Tag hinein leben möchten, können dies bestens am Strand und am Meer tun und einfach nur die Sonne und das warme Meerwasser genießen.

Klima und Wetter auf Lanzarote
Wer Urlaub auf Lanzarote bucht der sollte sich auf sehr hohe Temperaturen einstellen. So kann es im Sommer tagsüber bis zu 35 Grad heiß werden. Für Sonnenanbeter ist Lanzarote also genau der richtige Ort um Sonne zu tanken. Aber auch in der Nacht bleibt es angenehm warm immerhin werden dann noch bis zu 20 Grad erreicht. Im Winter sinken die Temperaturen am Tag auf bis zu 20 Grad ab und nachts liegen die Temperaturen auf Lanzarote immer noch bei milden 16 Grad. In den Monaten Dezember und Januar kann es zu Regentagen kommen. Lanzarote ist allemal eine Reise wert.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.