Mallorca Infos für Urlauber

Wenn ein Urlauber auf Mallorca ist, dann möchte er sicherlich nicht nur am Strand liegen und sich im Meer vergnügen. Wobei das natürlich auch etwas Tolles sein kann. Aber es werden auf Mallorca auch gerne Ausflüge gemacht, damit der Urlauber die Insel ein wenig besser kennen lernen kann. Es gibt nicht nur Freizeitaktivitäten, sondern auch unbekannte Ausflugsziele und Sportarten. Auf Mallorca gibt es eine große Auswahl an Freizeitangeboten. Egal, ob es sich hierbei um Ausflüge, Sehenswürdigkeiten oder eine Wanderung handelt. Aber auch Sportliebhaber kommen voll auf ihre Kosten, beim Tennisspielen, Golfen, Radfahren oder Wandern. Natürlich gibt es noch zahlreiche andere Sportarten, die ein Urlauber hier machen kann.

Wer gerne Party in seinem Urlaub machen möchte, der kann das in Mallorca auch tun. Hier haben die Diskotheken meist von 22 Uhr bis 6 Uhr morgens geöffnet. Vor allem die Diskothek BCM ist bei vielen sehr angesagt. Die Musik wird von bekannten DJs aufgelegt.

Sehenswürdigkeiten
Mallorca hat viele Gesichter und somit gibt es auch jede Menge Sehenswürdigkeiten auf der Insel. Dabei sollte auf jeden Fall ein Streifzug in die Vergangenheit gemacht werden, egal ob in die kulturelle oder in die historische. Auf Mallorca gibt es viele schöne Klöster, Ruinen, Höhlen und Burgen. Jeder der etwas erleben möchte, sollte sich auf einen virtuellen Panorama-Rundgang durch die Klostergärten und den alten Bauwerken begeben. Bei diesen Panoramen bekommt jeder einen ersten Eindruck von den
vielen Sehenswürdigkeiten auf der Insel.

Sehr sehenswert sind die alten Stadtmauern in Dalt Vila oder in Formentera das römische Castel. In Palma gibt es viele Kathedralen, die bis über die Mauern ragen. Jeder der einen Urlaub auf Mallorca macht, sollte diese unbedingt mal besichtigt haben.
Doch es gibt noch einiges mehr, wer eine Ausgrabung sehen möchte, kann diese in Alfabia oder Alcudia finden. Es gibt jedoch noch einiges mehr auf der Insel zu entdecken, was sehr interessant sein wird und auch sein kann. Wer mehr über die Insel wissen möchte, wird sicherlich den passenden Ort dafür finden.

Wetter
Natürlich sollte das Wetter mitspielen, wenn man Urlaub auf Mallorca machen möchte. Mallorca gehört zu den Inseln, die ein subtropisches Klima haben. Es gibt hier durchschnittlich 7,9 Stunden Sonne und genauso viele Niederschlagsmengen.
Der Winter auf Mallorca ist kurz und dadurch meist mild und feucht. Es kann sogar zu Schneefällen kommen, doch diese sind eher selten. In den Sommermonaten regnet es kaum und es kann bis zu 40 Grad werden.

Kurze starke Regenfälle ab Ende August, oft ist dann auch ein Sturm oder ein Gewitter möglich. Statistisch ist der Oktober der Monat, wo es am niederschlagreichsten ist. In vielen Orten kann es hier sogar zu Überschwemmungen kommen. In den Monaten Dezember bis Januar gibt es eigentlich kaum einen Wind und es ist eine milde Wetterlage. Die Temperaturen liegen im Jahr zwischen 3 und 31 Grad. Wobei der Sommer natürlich die höchsten Temperaturen hat. Von Juni bis September liegen diese zwischen 27 und 31 Grad.
Nicht nur das Wetter ist besonders wichtig, sondern auch die Wassertemperatur. Diese liegt zwischen 13 und 25 Grad. Richtig schön zum Baden.

Reisezeit
Wer nach Mallorca fliegen möchte, um sich ein wenig bräunen zu lassen, der sollte in den Monaten Juli und August fliegen. Denn in diesen Monaten ist auf Mallorca die absolute Hochsaison, dazu kommt noch das subtropische Klima. Denn es regnet nicht und es ist verdammt warm, meist über 30 Grad. Ein Urlauber sollte nicht auf den letzten Drücker buchen, denn es ist kaum eine Unterkunft vor Ort noch zu finden.

Wer es dagegen nicht wirklich so warm möchte, sollte im September und Oktober nach Mallorca fliegen. Das Wasser ist hier noch sehr warm und mit der Lufttemperatur wird es auch wieder besser. Diese Monate sind für Badeurlauber genau richtig, wenn sie die Wärme nicht so brauchen. Die Temperaturen liegen bei 23 bis 27 Grad und es kann mal vorkommen, dass es regnet.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Ein Gedanke zu „Mallorca Infos für Urlauber

  1. Ashley

    Mal wieder ein toller Beitrag und es ist alles drin, was man braucht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.