Isla Margarita: Südamerika Urlaub

Die Isla Margarita ist eine karibische Insel die zu Venezuela gehört. Auf der Insel wird spanisch gesprochen. Die Hauptstadt heißt La Asunción. Isla Margarita besteht aus einem östlichen und westlichen Teil. Der westliche Teil der Insel ist fast menschenleer und erinnert an eine Wüstengegend. Der östliche Teil der Insel ist sehr belebt.

Urlauber, die sich nun für die Isla Margarita als Urlaubsort entschieden haben, müssen mit dem Flugzeug anreisen. Die Urlauber müssen dann in Caracas landen und mit den venezolanischen Fluggesellschaften weiter nach Porlamar reisen.

Deutsche Urlauber benötigen bei der Einreise für Isla Magarita kein Visum. Sie sollten über einen gültigen Reisepass verfügen. Im Flugzeug bekommen alle Touristen eine Einreisekarte. Diese sollte keinesfalls verloren werden, da sie bei der Ausreise aus Isla Margarita wieder abgegeben werden muss.

Sehenswürdigkeiten
Die Isla Margarita kann seinen Touristen wirklich tolle Sehenswürdigkeiten anbieten. Dazugehört ein kleines Dorf namens Sant Juan de Bautista. Eine hohe Allee von Bäumen versperrt die Sicht auf das tolle Dorf. In dem Dorf selbst befinden sich eine schöne Plazita und eine kleine Kirche. Am Fluss des Berges befindet sich ein Wasserfall an dem Urlauber etwas Erholung und Ruhe finden können.

Das größte Heimatmuseum auf Isla Margarita ist das Taguantar. In dem Museum können Urlauber eine große Anzahl von Handarbeiten, Skulpturen und Malereien finden.

Das Africa-Acaurium befindet sich in der Playa el Agua und dort können Touristen eine große Zucht von Süßwasserfischen bewundern. Aber auch der Kinderpark und Streichel-Zoo der sich im privat Besitz der Familie Braulio befindet, ist auf der Playa el Agua auffindbar.

Urlauber die Action suchen sind im El Parque del Aqua gut aufgehoben. Der Wasserpark verfügt über Rutschen und Wildwasserbahnen, sodass Spaß hier gleich vorprogrammiert ist.

Der El Conuco del Abuelo ist ein kleiner Bauernhof. Dort können die Urlauber die einheimischen Tiere und Früchte bewundern. Urlauber können sich dort über die Herstellung von den dort üblichen Nahrungsmitteln erkundigen.

Das El Labyrinto ist ein botanischer Garten, indem Touristen die wunderschönen Pflanzen bewundern und durch die Labyrinthe aus Hecken laufen können.

Der beliebteste Badestrand ist der Guacuco. Er ist der längste Palmen Strand und Urlauber können sich dort ein feines Essen aus einer der zahlreichen Grillbuden und Restaurants schmecken lassen.

Aktivitäten
Isla Margarita verfügt über so viele Sehenswürdigkeiten, die mit Spaß und Spannung verbunden werden können. Gerade die wirklich wunderschöne Natur lädt zu tollen Wanderungen und Erkundungstouren ein. Aber auch die kleinen Museen sollten sich Urlauber keinesfalls entgehen lassen.

Da Isla Margarita am Wasser liegt, können Urlauber jede Art von Wassersport ausüben. Tauchen, surfen, schwimmen, angeln oder Jet-Ski fahren. Natürlich laden die kleinen und sehr feinen Restaurants und Kaffees zum Entspannen und Genießen sein. Aufgrund des sehr schönen Wetters sind wirklich viele Aktivitäten im freien möglich.

Hotels auf Isla Margarita
Vom kleinen gemütlichen aber einfachen Hotel bis hin zum Sterne Hotel können Urlauber auf Isla Margarita alles buchen. Natürlich können Urlauber auch Ferienwohnungen buchen. Dies empfiehlt sich gerade für Familien mit Kindern, da diese in einer Ferienwohnung nach Herzenslust toben und spielen können. Die Familie ist nicht an feste Speisepläne und Essenszeiten gebunden, sondern kann den gesamten Urlaub frei nach Belieben planen. Dennoch sollte so wenig Zeit wie möglich im Hotel oder im Ferienhaus verbracht werden, denn Isla Margarita überzeugt wirklich durch die Freundlichkeit der Einwohner und die wunderschöne Natur.

Wetter und Klima auf Isla Margarita
Die beste Reisezeit um auf der Isla Margarita Urlaub zu machen ist die Zeit zwischen Dezember und April. Zwischen Juni und Oktober herrscht Regenzeit. Das Klima ist subtropisch und die durchschnittliche Temperatur beträgt in der Regel 27 Grad. Urlauber können sich also auf ein angenehmes Wetter einstellen, das zum Entspannen und relaxen gerade zu einlädt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.